Auswanderer, Weltumsegler, Langzeitreisende

Senioren die Ihren Ruhestand im Ausland verbringen möchten.

 

Sie planen Ihren Ruhestand, Existenzgründung und Wohnsitz im Ausland, dann ist es ratsam eine Auslandskrankenversicherung,- Unfall- und Haftpflichtversicherung, bereits vor der Reise abzuschließen. Die medizinische Absicherung im Ausland ist oft nicht so gut wie in Deutschland.

 

AUSLANDSKRANKENVERSICHERUNG:

 

Ob gesetzlich oder privat, welche Krankenversicherung ist geeignet und auf was müssen Sie beachten.

 

Ihre Rente bekommen Sie weiterhin ins Ausland bezahlt, jedoch bei der Krankenversicherung haben Sie keine deutsche Unterstützung.

 

Wenn Sie für eine längere Zeit oder sogar unbefristet ins Ausland gehen, sind Sie nicht mehr über die gesetzliche oder private Krankenversicherung geschützt.

Nicht in jedem Land gibt es wie in Deutschland eine Krankenversicherungspflicht. Deshalb ist es sehr wichtig, eine richtige Krankenversicherung für Ihren neuen Lebensraum zu finden.

 

Hier ist jedoch eine gute Beratung sehr wichtig. Nicht jede Krankenversicherung ist für längere Auslandsaufenthalte geeignet. Viele Versicherungen sind nur befristet 1-5 Jahre und können unter Umständen nicht mehr verlängert werden da sie eine Altersbeschränkung haben.

 

Deshalb ist es um so wichtiger, sich vor einem Schritt zur Auswanderung, sich sorgfältig zu informieren, welche Versicherung für sie geeignet ist.

Aus dem Ausland eine Krankenversicherung abzuschließen ist nicht immer möglich und sie haben keine Möglichkeit Tarife zu vergleichen.

 

Wenn Sie auch nur vorhaben erst mal ein Jahr auszuwandern, sollte der Tarif für länger gewählt werden, da es Altersbegrenzungen gibt und die Tarife teurer werden, oder eine neue Erkrankung, die hinzugekommen ist, wird ausgeschlossen. Die Versicherung kann meist früher gekündigt werden und sie erhalten die zu viel einbezahlten Beiträge zurück.

 

Mit einer Langzeit-Auslandkrankenversicherung sind sie auf der sicheren Seite. Krank sein im Ausland bedeutet oft sehr hohe Kosten wie Auslagen für Medikamente, Arztbesuche, Zahnarztversorgung und Krankenhausaufenthalte.

 

Eine Rückkehr nach Deutschland sollte man immer in Betracht ziehen. Deshalb ist es wichtig sich eine Anwartschaft bei der Krankenversicherung ob gesetzlich oder privat, zu erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"Institutsunabhängige Online-Beratung"

In 3 Schritten zur Onlineberatung zu Versicherungen und Finanzen

Mit unserer Onlineberatung kann man sich bequem von Zuhause aus per Telefon und Bildschirm-
übertragung zu Versicherungen und Finanzen beraten lassen. Die Onlineberatung ist vollkommen kostenfrei und unverbindlich.

Versicherungen, Vorsorge und Finanzen sind kompliziert. Wir helfen Ihnen sehr gerne dabei, den richtigen Schutz und eine umfassende Information zur richtigen Absicherung zu finden.

Wir können mit unseren Vergleichsrechnern unter unzähligen Angeboten, das beste Preis-Leistungsangebot für Sie finden.

IHRE VORTEILE IM ÜBERBLICK

Flexibilität trifft Exklusivität:

Einmalbeiträge oder laufende Beiträge für Ihre Rente oder kurzfristige Anlage ab ca. 5 Jahre.

  • Zugang zu den exklusiven Portfolios der Top-Vermögensverwalter

  • Investmentstrategie entsprechend Ihren individuellen Zielen und Ihrem Sicherheitsbedürfnis

  • Neuausrichtung der Anlagestrategie regelmäßig möglich

  • Auf Wunsch Absicherung erreichter Vermögensstände im Fondswert

  • Flexible Beitragsgestaltungen

  • Flexibler Rentenbeginn und individuelle Rentengarantiezeit

  • Möglichkeit der Teilverrentung und Option zwischenzeitlicher Auszahlung

 

BERUFSUNFÄHIGKEITS-Aktionen mit verkürzten Gesundheitsfragen

Einige Versicherungsgesellschaften bieten aktuell Berufsunfähigkeitsschutz ohne umfangreiche Gesundheitsprüfung an. Welche Kriterien für die Aktionen gelten, erfahren Sie auf Anfrage.

 

ABSICHERUNG SCHWERE KRANKHEITEN 

Denken Sie auch so? "Krebs, Herzinfarkt,Schlaganfall: Das trifft doch nur die anderen!"
Im Fall der Fälle hilft nur eine gute Risikovorsorge, den gewohnten Lebensstandard so gut wie möglich zu erhalten.
Denn Tatsache ist:
Der Eintritt einer schweren Krankheit ist nicht vorhersehbar. Die meisten Menschen trifft es aus dem Nichts und völlig unvorbereitet. Im Fall der Fälle haben Sie viele Probleme und Sorgen - leider auch finanzielle!
DOCH DIE FINANZIELLEN FOLGEN WERDEN HÄUFIG UNTERSCHÄTZT
Zu viele verlassen sich immer noch auf die Unterstützung des Staates - dabei sind die gesetzlichen Vorsorgesysteme längst an ihre Grenzen gestoßen. Und so gefährdet die fehlende Absicherung Ihren Lebensstandard.


IHNEN PASSIERT SO ETWAS NICHT! SIND SIE SICHER?


Die Zahlen der jährlichen Neuerkrankungen in Deutschland sprechen für sich:

 

Krebs 492.000
Herzinfarkt über 300.000
Schlaganfall fast 300.000
(Quellen: Robert-Koch Intstitut 2016; Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, 09.2012; Deutsche Herzstiftung e.V.2013

SCHNELLE UNBÜROKRATISCHE HILFE FÜR DEN FALL DER FÄLLE
Die Schweren Krankheiten Vorsorge mildert finanzielle Sorgen, die z.B. aufgrund eines möglichen Verdienstausfalls oder teurer Behandlungen entstehen können, falls Sie schwer erkranken.

GERNE INFORMIEREN WIR SIE DARÜBER

 

 

PFLEGEVERSICHERUNG

Aufgrund der gestiegenen Lebenserwartung ist die private Pflegevorsorge wichtiger denn je. Denn jeder Dritte wird im Alter pflegebedürftig. Die gesetzliche Pflegeversicherung übernimmt nur einen Teil der Kosten. Der zusätzliche Eigenaufwand für einen Pflegeplatz kann durchaus 2.000 € betragen.

 

VORSORGE FÜR KINDER 

Die Vorsorge für Kinder wird immer wichtiger. Früher gab es die Ausbildungs- und Aussteuerversicherungen, heute sind es Kinderprodukte mit vielen Optionen. Der Fokus liegt hier auf einer Rentenleistung, um dem Nachwuchs bereits einen Grundstein für die Altersvorsorge zu legen. Sobald das Kind finanziell in der Lage ist den Vertrag selber zu besparen, kann der Vertrag auf ihn überschrieben und so weitergeführt werden.

 

BAV Die betriebliche Altersvorsorge

Vorteile der Direktversicherung

 

Der Arbeitgeber schließt eine Direktversicherung ab. Versicherte Person und bezugsberechtigt ist der jeweilige Mitarbeiter bzw. im Todesfall dessen Hinterbliebene.

für Arbeitnehmer

- Wirkungsvolle Ergänzung der Alters-und Hinterbliebenenversorgung - jetzt für alle Arbeitnehmer – als Einstiegs-, Aufbau- und Ergänzungsprodukt interessant

- Steuerfreie Beitragszahlung bis 4% der Beitragsbemessungsgrenze in der gesetzlichen Rentenversicherung zuzüglich 1.800 Euro Festbetrag möglich

- Sozialversicherungsfreiheit der Beiträge möglich

- Nachgelagerte Besteuerung der Rente mit dem meist niedrigeren Steuersatz

 

für Arbeitgeber

- Unterstützung des Mitarbeiters beim Aufbau der Altersversorgung

- Geringer Verwaltungsaufwand

- Grundsätzlich keine Bilanzauswirkung

- Beiträge zu Direktversicherungen: als Betriebsausgaben steuerlich abzugsfähig

- Der vorhandene Versicherungswert ist beleihbar (§ 4b EStG) - dadurch hat das Unternehmen zusätzliche Liquiditätsreserven

 

Rürup Renten, Riester, private Renten, betriebliche Altersvorsorge… warum ist diese Vorsorge so wichtig?

Die Zeiten sind nun endgültig vorbei, als der Staat noch für eine anständige Rente sorgte. Die Renten sind sicher?? Es war einmal………..

Die jungen Menschen von heute, müssen für Ihren Lebensabend selbst vorsorgen. Was aber ist die beste Strategie?

Unübersichtlich, langweilig, kompliziert, lästig. Wer beschäftigt sich schon gern mit Altersvorsorge? Jedoch ist das Thema wichtig, das wissen die meisten, und doch schiebt man es gerne immer wieder auf. Bis zum Rentenalter ist es noch lange hin, mag sich manch einer denken, da kommt es doch auf ein, zwei Jahre nicht an. Eher man sich übersieht sind Jahre vergangen und die Zeit für eine ausreichende Altersvorsorge ist zu kurz.

Und schließlich: Die finanzielle Absicherung für morgen zu regeln, bedeutet auch, heute schon Verzicht zu üben.

Das stimmt leider - aber die junge Generation hat keine andere Wahl. Deutschland wird immer älter, die Rentenkasse immer leerer. Bei der staatlichen Rente ist schon lange nur eines sicher: dass es sich allein mit ihr im Alter nicht sorgenfrei leben lässt. Die Auszahlungen an künftige Rentner werden immer geringer ausfallen.

Und so wird die private Altersvorsorge für die private Altersvorsorge für heutige Arbeitnehmer immer wichtiger. Immerhin hat der Staat hier einige Rahmenbedingungen und Förderungen geschaffen, die das Sparen für den Lebensabend unterstützen.

 

Altersvorsorge – Die beste Strategie für Frauen

Ist die Gleichberechtigung schon bei der Vorsorge angekommen? Warum sollten gerade Frauen etwas für Ihre Altersabsicherung tun.

Die Vorsorgesituation von Frauen und Lösungen, geringe Rentenansprüche durch eigenständige Vorsorge auszugleichen, dass möchte ich Ihnen näher bringen.

 

Wussten Sie, dass Frauen 80 Tage länger arbeiten müssen als Männer um den gleichen Rentenanspruch zu erreichen?

Die Rentenansprüche von Frauen erleiden durch Scheidung oder Minijob eine Signifikante Veränderung. Fast fünf Millionen Menschen in Deutschland gehen einem Minijob nach. Doch der Großteil davon, etwas zwei Drittel sind Frauen.

 

Hier entsteht bei Eintritt in das Rentenalter eine enorme Versorgungslücke und führt zur sogenannten Altersarmut.

„Behalten Sie ihre Altersvorsorge im Blick, auch kleine Beiträge können große Wirkung haben“

Impfung
Im Operationssaal
Stethoskop