12 Gründe für die Investition an einem soliden und langjährigen Unternehmen:
Bildschirmfoto 2021-02-12 um 15.44.16.pn

1. Über 30 Jahre Marktpräsenz und Erfolg / Das bedeutet Sicherheit und nachprüfbare Ergebnisse

 

2. Eigenkapitalquote von etwa 80 % / Also Unabhängigkeit von Banken und deren

Kapital

 

3. Qualifizierter Fachbeirat zur Unterstützung des Managements / Dadurch erheblicher Kompetenz­gewinn

 

4. Wirtschaftsprüfungstestat mit uneingeschränktem Bestätigungs­vermerk / Das bedeutet höchst­mögliche Berechenbarkeit

 

5. Vertrauens Schadenversicherung /Also zusätzliche Sicherheit

 

6. Überdurchschnittliche Rendite und Teilhabe an den stillen Reserven des Unternehmens /Investieren wie die Profis!

 

7. Variable Anlagepläne /Entsprechende Flexibilität

 

8. Steuerliche Relevanz /Deshalb höhere Gesamtrendite

 

9. Hoher Inflationsschutz /Da reale Sachwerte

 

10.Vermögenssicherung /Überdurchschnittliche Rendite bei hoher Sicherheit

 

11.Abfindungsguthaben /Durchschnittlich rund 160 % der Einlage bei 10-jährigen Einmaleinlagen (Stand

 

12/2016) 12.Unmittelbare Beteiligung am Unternehmen

 

13. Bei der Einmalanlage beträgt die Mindestsumme 5.000, - € zzgl. Agio. Bei ratenweiser Einzahlung ist grundsätzlich 20 % der Nominalen-lage bei Abschluss des Vertrags als Kontoeröffnungszahlung zu leisten, hierin ist das Agio bereits enthalten. Die Mindestrate beträgt 50,- € monatlich.

 

Erfahren Sie mehr in einem persönlichen Gespräch!